ANTIaltRIN – Doktor Hierhold’s Pseudotherapeuticum

 

von Prof. Dr . Emil Hierhold antialtrin

„Antialtrin“ is NOT a Freudian slip, it’s deliberately alluding to Aspirin®

(Sorry, for German-speaking readers only!)

Ein Abgrund an Unwissen verbindet die Nationalökonomie mit dummen Witzen.

Wie funktioniert die eine und warum lacht man über die anderen?

ANTIaltRIN, „Doktor Hierhold’s Pseudotherapeuticum“ präsentiert und analysiert Witze über das Altwerden auf Basis der Freud‘schen Theorien. Ziel des Buches und dessen tröstlicher Succus: worüber man lachen kann, darüber kommt man leichter hinweg.

Wem die Wirtschaftsnachrichten zu deprimierend und die Wirtschaftspolitik zu erbärmlich scheinen, der findet in diesem originellen Büchlein eine willkommene Ablenkung. Besonders, wie auch die Widmung lautet: „Für alle, die sich selbst und das eigene Geburtsdatum nicht zu ernst nehmen (wollen)“

Erhältlich bei amazon und auf www.hierhold.com

(The author is consultant for executive communication and serves as a fellow of the Austrian Economics Center.)

2014-09-17T15:28:37+00:00

Leave a Reply