Rudolf Tucek: "Das ESM-Desaster"

rt_das_desaster_v3 (3).pdfDas nächste Center Right Coalition Meeting findet am Mittwoch,  12. Februar 2014, wie gewohnt um 8.00 Uhr morgens, im Hayek Saal (Grünangergasse 1/15-1, 1. Stock, 1010 Wien) statt.

Wir freuen uns Rudolf Tucek, Geschäftsführender Haupt-Gesellschafter bei CUBE-Hotel-Projektierungs Ges.m.b.H., begrüßen zu dürfen. Er wird sein aktuelles Buch vorstellen: „Das ESM-Desaster: Wie angebliche Demokraten ein faschistoides Finanzkonstrukt unter dem Deckmantel der Euro-Rettung und den Etikettenschwindel ´Stabilitätsmechanismus´ möglich machten“;

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einer Diskussion.

Wir bitten um Anmeldung bis 11.2. unter registration@hayek-institut.at , damit unser traditionelles Frühstücksbuffet ausreichend bestückt ist, für das wir um einen kleinen Beitrag ersuchen.

 

 

DPDF-download-iconas ESM-Desaster” von Rudolf Tucek

 Leseprobe …

 

 

 Alle Informationen, die Bücher von Herrn Tucek betreffend, finden Sie auf unserer Verlagshomepage
www.legereilluminat.eu.

Microsoft Word - CV_RT_DE_aktuell_tabellarisch_1_SeiteRudolf Tucek

 

 

CUBE Hotelprojektierungs GmbH Geschäftsführender Hauptgesellschafter

THE CUBE HOTELS GmbH & Co KG Hauptgesellschafter


 

 

 

Vienna International Hotelmanagement AG:

April 2004 – Februar 2011 Geschäftsführender Gesellschafter

Juni 2000 – Februar 2011 Vorstandsvorsitzender

Jänner 1998 – Juni 2000 Aufsichtsrat

Dezember 1992 – Dezember 1997 Vorstand

Österreichische Verkehrsbüro AG:

August 2000 – Dezember 2003 Vorstandsvorsitzender

Oktober 1997 – August 2000 Vorstand

Oktober 1981 – Oktober 1997 Leitung der Abteilungen Bahn, Wirtschaft, Controlling und EDV, Betriebswirtschaft

Oktober 1981 – Jänner 1983 Assistent Leitung Buchhaltung und Wirtschaft

Nebenberufliche Funktionen

Juli 2009 – heute Aufsichtsmitglied Mayrhofner Bergbahnen AG

April 2009 – Dez. 2011 Vizepräsident Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband

heute Vizepräsident (seit 2010) und Präsidiumsmitglied Österreichische Hoteliervereinigung

Auszeichnungen

2010: Bacchuspreis, Goldene Johann-Strauß-Medaille – Wiener Tourismuskonferenz, „Graduate of the Year“ – Vienna Business School Merkur Award, „Hotelier des Jahres“ – Magazin Rolling Pin

2009: „Hotelier des Jahres“ – Fachmagazin FM

2008: „Hotelier des Jahres“ – Fachmagazin FM

2007: „Hotelier des Jahres“ – Fachmagazin Hotel & Touristik, „Hotelier des Jahres“ – Fachmagazin FM

2003: „Touristiker des Jahres“ – Fachmagazin FM

2002: „Touristiker des Jahres“ – Fachmagazin FM

2001: „Touristiker des Jahres“ – Fachmagazin FM

Ablauf der Center Right Coalition Meetings:

 – Frühstücksbuffet ab 8:00
 – 8:30 Impulsvortrag mit anschließender Diskussion
 – 9:30 Ende der Veranstaltung

Wir bitten Sie diesen Ablauf einzuhalten, um Terminkollisionen zu vermeiden.

Details zu kommenden (institutsübergreifenden) europaweiten marktwirtschaftlichen/liberalen Diskussionen finden Sie im Internet unter www.e-growth.eu bzw. unter www.liberale-allianz.de. Selbstverständlich können Sie eigene Veranstaltungen ebenfalls gerne mit diesen beiden Seiten kostenfrei verlinken!

Seit 2008 bietet das Center Right Coalition Meeting liberal Denkenden ein Forum zum Gedankenaustausch und entwickelte sich zu einem Jour fixe für politisch, sozial und wirtschaftlich engagierte Persönlichkeiten.

Die Treffen stehen unter dem Leitsatz der Chatham House Regeln: Informationen dürfen nicht nach außen getragen werden, insbesondere darf die Identität der Sprecher in Verbindung mit bestimmten Aussagen nur mit expliziter Zustimmung wiedergegeben werden.  

2014-01-30T13:06:13+00:00

Leave a Reply