Verwaltungsreform

untitledWer soll das bezahlen?

Neun Bundesländer, 80 Bezirke, 2.357 Gemeinden mit angeschlos- senem Verwaltungsgefüge. Österreich besteht aus einer beachtlichen Anzahl von föderalen Einheiten, die aufwendig verwaltet werden – manche behaupten sogar überverwaltet. Ein Vergleich: Bayern mit mehr Einwohnern kommt ohne Länder aus und die Schweiz ist noch kleinteiliger organisiert, dennoch um ein Drittel kostengünstiger verwaltet.

Von Marie-Theres Ehrendorff

Für weitere Informationen klicken Sie hier

2014-03-17T11:05:28+00:00

Leave a Reply